zum Archiv
Von Waltershofen nach Waldburg 1.-2. Sept. 2007






Unsere Tour begann am Samstag um 10.30 Uhr in Waltershofen mit 13 Reiterinnen und Reitern. Unsere Strecke führte über Arrisried - Stämpfle - Gutermann nach Mischen, unser erster Halt war bei Famiele Maier (Vorstand von Leupolz). Dann ging es weiter nach Karsee über die Totensteige Richtung Endersen - Zeihers, wo wir zufällig ein Geburtstagskind überraschten (Geli) und zum Kuchen eingeladen wurden.

Die nächste Station war dann die 'Felder Schenke' in Feld bei Waldburg (Wanderreitstation). Siegfried Kiebele versorgte unsere Pferde bestens, die großteils in Boxen untergebracht wurden, so dass wir sorglos zu Mittag essen konnten (etwas verspätet um 15.30 Uhr).
Dann war es nur noch eine halbe Stunde bis zu Paul Lohner, Wanderreitstation in Waldburg-Kesenweiler. Wir waren alle begeistert, wie unsere Pferde untergebracht und versorgt waren. So konnten wir sorglos grillen und feiern bis spät in die Nacht. Nach einem herrlichen Frühstück traten wir dann die Heimreise über Waldburg - Vogt - Rötenbach - Riedgarten nach Waltershofen an.
Text u. Fotos: Helmut Fimpel, RFV Waltershofen, Vorsitzender

zurück


Besucher 116722
© 2005 designed by dernullpunkt mediengestaltung